Zusatzfahrt zum WDR nach Köln!Besuch beim WDR in Köln

 

Wie in der diesjährigen Jahreshauptversammlung angekündigt hat im September  die Fahrt zum WDR nach Köln mit anschliessender Brauhausbesichtigung stattgefunden.

 

 Auf Grund des überwältigen Interesses haben wir einen Zusatztermin mit dem WDR vereinbart. Der nächste Termin ist

Montag, der 18.11.15, Abfahrt 13.30 Uhr am Bauamt- Königswinter-Thomasberg.

Die Einladung gilt wieder sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder, für Thomasberger als auch Nachbarn drum herum. Da auch für diesen termin der vorgesehene Bus bereits halb besetzt ist, werden weitere Anmeldungen natürlich in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Der Fahrpreis pro Person ist abhängig von der Teilnehmerzahl, dürfte aber wieder bei 13 Euro für Mitglieder und 15 Euro für Nicht-Mitglieder betragen.

Verbindliche Anmeldungen ab sofort schriftlich per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder telefonisch unter 02244 - 1506.

 Wir freuen uns auf eine schöne Fahrt!


"Bürgerverein Thomasberg e.V. besucht den Landtag

Wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, besucht der Bürgerverein im Juli den Landtag in Düsseldorf. Termin ist der 3. Juli 2014 und abgefahren wird um 09:00 Uhr, Bushaltestelle der RSVG in Thomasberg, Siebengebirgsstrasse am Bauamt der Stadt Königswinter.

Mehr lesen…


Breitband-/Internetversorgung in Thomasberg

Im Nachgang an die bereits am 30. August 2012 stattgefundene Informationsveranstaltung des Bürgervereins, mit Unterstützung der Stadt Königswinter, startet diese jetzt eine Datenerhebung zur Breitband-/Internetversorgung im Berggebiet von Königswinter.
 
Da vor allem große Teile von Thomasberg hier sozusagen eine Versorgungsenklave bilden, bittet der Bürgerverein alle Bewohner des Ortsteils Thomasberg dringend, das von der Stadt in Zeitungen als Beilage verteilte Formular ausgefüllt an


                                Stadt Königswinter, Obere Straße 8, 53639 Königswinter


zu senden.
 
Nur bei ausreichend vielen Rückmeldungen besteht überhaupt die Chance, dass ein vom Land NRW zur Verfügung gestelltes Förderverfahren zur Verbesserung der Breitbandversorgung mit mehr als 2 Mbit's durchgeführt werden kann.
 
Sollten Sie die Zeitungsbeilage nicht erhalten oder übesehen haben, können Sie das Formular auch direkt auf der Internetseite der Stadt Königswinter unter www.koenigswinter.de finden, ausdrucken oder an Ihrem PC ausfüllen und als E-Mail direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
 
Weitere Details siehe Infoblatt der Stadt Königswinter


23 Jun 2013

Bürgerantrag zu der Sanierung der L 331 in Ittenbach

Auch wenn die Stadtverwaltung Königswinter nicht Herr des Verfahrens ist, so fordert der Bürgerverein Thomasberg e.V. in einem Bürgerantrag nach § 24 der Gemeindeordnung NRW die Stadt dennoch auf, rechtzeitig und eindringlich beim Landesbetrieb Straßenbau NRW dafür zu sorgen, dass aufgrund der Sanierungsmaßnehmen und der dadurch erforderlichen Umleitungen und den damit zwangsläufig auftretenden Verkehrsproblemen auch in Thomasberg, rechtzeitig geeignete verkehrstechnische Maßnahmen anzumelden.
 
Die Bürger von Thomasberg werden hiermit gebeten, die Sanierungsmaßnahme und ihre Auswirkungen kritisch zu verfolgen, und eventuelle Verbesserungsvorschläge beim Bürgerverein oder gleich bei der Stadtverwaltung anzumelden. Ein Appell an die Verkehrsteilnehmer in und um Thomasberg, die täglich zu ihren Arbeitsstätten fahren müssen: Vielleicht wären Fahrgemeinschaften schon eine kleine Hilfe, die Verkehrsströme wenigstens etwas zu reduzieren!


Jahreshauptversammlung 2013

Liebe Mitglieder,

der Bürgerverein Thomasberg e.V. lädt Sie hiermit herzlich zur Jahreshauptversammlung 2013 ein.

Wie in der Vergangenheit, findet die Versammlung auch in diesem Jahr wieder im Hotel und Gasthaus Otto, Steinringer Straße 5 statt, und zwar am

Donnerstag, dem 25. April 2013, 19:00 Uhr

Neben den Berichten des Vorsitzenden, des Kassierers und den Kassenprüfern finden in diesem Jahr Neu- bzw. Wiederwahlen sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft statt.

Im Anschluss daran erhalten Sie aktuelle Informationen zum Stand „Baugebiet Limperichsberg“ sowie der vom Land in Vorbereitung befindlichen „Dichtheits-prüfung für Abwässerleitungen“. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit dem Vorstand Ihre Vorstellungen und Vorschläge für ein schöneres Ortsbild von Thomasberg zu präsentieren.

 

Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen sich bei  den einen oder anderen Maßnahmen aktiv zu beteiligen.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sorgen Sie für eine gut besuchte und interessante Versammlung und zeigen durch Ihre Anwesenheit Ihr Interesse an einem lebendigen Ortsgeschehen in Thomasberg.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. H. J. Thomas


Facebook
Aktuelle Seite: Home